Huhn aus einem Rechteck

Dieser Blog wurde eingestellt, alle Anleitungen findest du jetzt auf www.knotenzeug-by-kara.de

This blog is stopped, the new patterns you find at www.knotenzeug-by-kara.com

Hallo meine Lieben,

sicher habt Ihr schon auf eine neue Anleitung gewartet. Leider hatte ich in den letzten Wochen so viel um die Ohren, dass ich es nicht geschafft habe.

Aber heute habe ich etwas kleines und schnelles für Euch. Passend noch vor Ostern! Ein Huhn.


Ist es nicht süß? Und super schnell nachgemacht und auch für totale Anfänger umsetzbar.

For english-speaking friends: In the end of the post you can find a table for translate yourself. If you have question, you can ask per email, please. kontakt@knotenzeug-by-kara.de

Huhn

Material:
- Irgendeine Wolle nach Wunsch (Ich hatte noch einen Rest myBoshi No.5 da)
- Eine Häkelnadel je nach Wolle (Eine Nummer kleiner als auf der Banderole angeben)
- Filz in gelb und rot (oder andere je nach Wunsch)
- Klebeaugen
- etwas Füllung
- Heißklebepistole (Geht schneller, kann aber auch angenäht werden)

Und schon kann es losgehen.

1. Das Rechteck

Schlage 31 Luftmaschen an
1.-13. Reihe: 30 fm, 1 Lfm, wenden


Schneide den Faden lang ab, damit er zum zunähen reicht.
Falte das Rechteck in der Mitte zusammen, dass es aussieht wie ein Quadrat
Nähe 2 Seiten zu. Jetzt sieht es aus wie eine Tasche



  

Stopfe etwas Bastelwatte rein.
Nähe nun unten zu. Die Ecken des Quadrates müssen in der Mitte sein. (Siehe auf dem Bild)






Schneide aus Filz folgende Sachen aus:
- Herz
- Dreieck
- Hahnenkamm
- 2 Füße

Häkle 2x  11 Luftmaschen, schneide den Faden ab und nähe die Luftmaschenkette an eine Ecke. Dies sollen die Beine sein.


Klebe jetzt das Dreieck zusammen zu einem Schnabel
Den Schnabel an das Huhn kleben.

Das Herz verkehrt herum unter den Schnabel kleben.

Den Hahnenkamm auf den Kopf kleben.

Die Füße an die Beine kleben.


2 Augen ankleben.



Ich hoffe die Anleitung hat Euch gefallen. Meine Freude wäre riesig, wenn Ihr mir Eure Hühner zeigt. 

Liebe Grüße bis zum nächsten Mal und ein schönes Wochenende wünscht Euch

Kathrin



Keine Kommentare: